Ferngläser

Der Kauf eines Fernglases ist keine einfache Angelegenheit, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie ein Glas bekommen, das Ihren Anforderungen und Gewohnheiten entspricht.

Wir wollen deshalb an dieser Stelle nur verschieden Fragen aufwerfen, die Sie beantworten können sollten, damit wir gemeinsam das ideale Fernglas für Sie herausarbeiten können.

Was wollen Sie beobachten ?

Sollten Sie z.B. planen das Fernglas auf eine Wanderung mitzunehmen, gewinnt die Frage der Größe bzw. auch des Gewichtes des Fernglases eine größere Rolle, als wenn das Glas immer an der Fensterbank steht. Das Glas sollte klein und handlich sein.

swarovski4

swarovski1 Wann wollen Sie vornehmlich beobachten ?

Sollten Sie sich auf die Dämmerung oder die späteren Abendstunden freuen brauchen Sie ein Glas mit möglichst großer Lichtstärke bzw. Lichtausbeute. Da in jedem Fernglas verschiedene Linsensysteme für die gewünschte Optik sorgen, geht quasi auf dem Weg durch die verschiedenen optischen Linsen jeweils Licht verloren.

Ein großer Objektivdurchmesser sorgt für eine verbesserte Lichtausbeute, macht jedoch das Glas auch schwerer bzw. unhandlicher.


Wie sicher bzw. ruhig können Sie das Glas halten ?

Gerade ältere Herrschaften haben häufig Schwierigkeiten, das Fernglas mit seinem relativ hohen Gewicht ruhig in der Hand zu halten. Hat das Fernglas darüber hinaus auch noch eine große Vergrößerung, wird das Bild derart hin und her wackeln, dass ein Beobachten kaum möglich ist.

swarovski2

swarovski3

Sind Sie Brillenträger ?

Dann müssen Sie selbstverständlich Ihre Brille beim Blick durch das Fernglas aufbehalten. Aus zwei Gründen sollten Sie ein Glas mit Gummiokularmuschel wählen: Einmal damit Ihr Auge näher an das Fernglas herankommt und keine Verringerung des Lichtkegels durch Vignettierung stattfindet und zum Zweiten, damit Sie Ihre Brillengläser nicht
verkratzen .



Dies sind nur einige Fragen, die für die Bestimmung Ihres idealen Fernglases von Bedeutung sind. Sie sollten sich also etwas Zeit für eine ausführliche Beratung bei optik optimal nehmen.